Die Reinigung ist ein unvermeidlicher und wichtiger Aspekt des Druckbetriebs. Nur wenn die Druckanlagen und Maschinenkomponenten richtig sauber gehalten werden, können sie ihre volle Funktionsfähigkeit entfalten. So müssen z. B. Farbkammern gereinigt werden, wenn ein Farbwechsel ansteht. Die Näpfchen von Rasterwalzen müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie die richtige Farbmenge übertragen können. Der Zeitaufwand für die Reinigung kann jedoch zulasten der Produktivität gehen, da sie oft mit Maschinenstillstand verbunden ist. Dies gilt insbesondere für manuelle Reinigungsverfahren.

AkeBoose verfügt über ein breites Wissen über die verschiedenen Maschinenkomponenten und -teile, die für Druck in den verschiedensten Druckverfahren und den damit verbundenen Prozessen von Bedeutung sind, sei es Flexo-, Offset-, Tiefdruck-, Beschichtungs- oder Laminieranwendungen. Da wir sowohl die Forschung und Entwicklung als auch die Produktion im eigenen Haus haben, sind wir in der Lage, anwendungsspezifische Reinigungsgeräte für schnelle und effiziente automatische Reinigungsprozesse zu entwickeln, die es den Druckereien ermöglichen, Maschinenstillstandszeiten zu reduzieren und die Produktivität der Druckmaschine zu maximieren.

 

Wenn Sie ein Projekt planen, für das Sie Reinigungsanlagen benötigen, unterstützen wir Sie gerne! Kontaktieren Sie uns

 

PROJEKTGALERIE

Anicolor speedCLEANER 75

Reinigungsmaschine speziell für die Reinigung der Farbkammern, wie sie in den Kurzfarbwerken der Heidelberg Speedmaster XL75 Anicolor Bogenoffsetmaschine zum Einsatz kommen.

Lesen Sie dazu unseren Newsblog Artikel, um mehr Details zur Anlage zu erfahren!

Reinigungsanlage für Prägeanlage für Aluminiumbögen

Reinigungsanlage für Prägeanlage für Aluminiumbögen

Reinigungsanlage basierend auf Kammerrakeltechnologie , welche auf einer eine Prägeanlage für Aluminiumbleche integriert wurde. Die Reinigungsanlage entfernt kontinuierlich Verunreinigungen von der Gegenwalze und schützt so die weichen Aluminiumbögen vor Defekten.